Sternenhintergrund mit Filter Gimpressionist

Hier findest du Anleitungen für GIMP 2.10
Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1740
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:11
Wohnort: Crailsheim, BaWü
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/gimplyworxs
Betriebssystem: Linux Mint 20.1 MATE

Re: Sternenhintergrund mit Filter Gimpressionist

Beitrag von Gimplyworxs »

Das ist doch hübsch geworden :clap:
Verfeinern kann man's immer, wenn man möchte.
Man kann das Band sicher auch von Hand drapieren, aber so fand ich, ist's am einfachsten.
Viele Grüße
Gimplyworxs

Bild
Benutzeravatar
Eibauoma
Beiträge: 1392
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 14:59
Wohnort: Kottmar
Betriebssystem: Windows 10

Re: Sternenhintergrund mit Filter Gimpressionist

Beitrag von Eibauoma »

Hallo ava,
der Geschenkkarton ist doch gut gelungen- :pfeifmaus: :clap:
Gimpressionist und Abbilden auf Objekt haben prima funktioniert, Kleinigkeiten wie das durchgeschnittene Band lassen sich mit weichem runden Klonwerkzeug korrigieren, falls Du das Band schon vor dem Abbilden auf Objekt angebracht hast oder wenn die Schattenebene nicht unter dem Band liegt.
Grüße aus der Oberlausitz von Eibauoma

Bild

meine alte Foren-Galerie

meine neue Foren-Galerie


Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 470
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Sternenhintergrund mit Filter Gimpressionist

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Danke an Eibauoma für das schöne Tutorial, :dank:
Danke an Gimplyworx für das Video für den Karton und :dank:
Danke an ava für das Aufspüren vom Tut. :daumenhoch:

Ich habe das nachgebastelt und es hat sehr viel Spaß gemacht, wobei ich festgestellt habe, dass man mit Gimpressionist wirklich tolle Sachen machen kann.
Leider, oder Gott sei Dank, liegt jetzt mein Schwerpunkt mehr in Richtung Fotografie, was sich aber später im Jahr sicherlich wieder ändert.
Und ja, ich habe nicht vergessen, dass ich für die Lokomotive in Gold noch etwas abliefern muss. :kicher:
Bild Bild
Benutzeravatar
ava
Beiträge: 295
Registriert: Fr 30. Apr 2021, 03:11
Betriebssystem: Windows 10

Re: Sternenhintergrund mit Filter Gimpressionist

Beitrag von ava »

Eibauomas Herz mit Deckel plus Filter GIMPressionist. Jetzt habe ich aus dem vorhandenen PNG-Bild von Eibauoma mit Ach und Krach mal diese Schachtel nachgebastelt. Um so etwas von Grund auf zu erstellen, dafür bräuchte ich allerdings das Tutorial für die Verpackung mit Herz. Es ist leider nicht mehr auffindbar. Vielleich hat es ja Anke oder jemand anderes doch noch. So etwas Schönes sollte man doch aufheben. Bin mal gespannt, ob`s doch noch irgendwo auftaucht.
Bis dahin mit ganz lieben Grüßen
ava

Bild
Viele Grüße von ava

Bild

avas Galerie
Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1740
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:11
Wohnort: Crailsheim, BaWü
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/gimplyworxs
Betriebssystem: Linux Mint 20.1 MATE

Re: Sternenhintergrund mit Filter Gimpressionist

Beitrag von Gimplyworxs »

Das sieht toll aus :clap: . Das ist dir prima gelungen.
Viele Grüße
Gimplyworxs

Bild
Benutzeravatar
Eibauoma
Beiträge: 1392
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 14:59
Wohnort: Kottmar
Betriebssystem: Windows 10

Re: Sternenhintergrund mit Filter Gimpressionist

Beitrag von Eibauoma »

Hallo ava,
Im Jahr 2014 als Neuling in Inkscape habe ich dieses Herz zum ersten Mal aus einem Tut mit einer alten Inkscape-Version recht mühsam erstellt. Der Vorteil vom Ausprobieren ist, dass einiges im Gedächtnis haften bleibt, z.B. Pfade an Knoten auftrennen und Knoten bearbeiten, vereinigen usw.
Später ist aus meinen Übungen zum (gefüllten) Inkscape-Herz ein kleines Tutorial für Anfänger entstanden. Das meiste sollte mit neueren Inkscape-Versionen noch klappen.
siehe Herz mit Inkscape

Wenn Du nach dieser Anleitung (Schritt 1 bis 6) die Konturen für das symmetrische Herz erstellt und einen schönen Herz-Pfad und den Schachtel-Boden erstellt hast, verdoppele zur Sicherheit das fertige Objekt und speichere es als SVG.
Mit einem dieser Herzen arbeite weiter in Inkscape. Drehe es leicht, verdoppele alles und verschiebe ein Herz nach unten. (strg-Taste beim Verschieben festhalten)
Die von Dir erstellten Verbindungen sind neue senkrechte Pfade für den Rand der späteren Schachtel. Für jedes Einzelteil werden die Knoten entsprechend vereint, damit jeweils ein neuer Pfad entstehen kann.

Hier siehst Du, wie die Inkscape-Herz-Schachtel erzeugt und zusammengesetzt wird. Verdoppele vorher alle Teile mehrfach, damit Du genügende Reserven hast z.B. für den Deckel.
Du kannst das svg-Bild mit rechter Maustaste auf Deinem PC speichern und mit Inkscape öffnen, Gruppierung aufheben, so sind die Einzelteile sichtbar.
Falls Du Dich in Inkscape noch nicht mit Verläufen befasst hast, lässt sich das auch so ähnlich mit Gimp erzeugen.
Hab Geduld, anfangs dauert das alles, bis man es wunschgemäß hinbekommt.

Bild

Grüße aus der Oberlausitz von Eibauoma

Bild

meine alte Foren-Galerie

meine neue Foren-Galerie


Antworten