Font Ordner ändern

Hier bekommst du Hilfestellungen zu GIMP
Antworten
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 423
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Font Ordner ändern

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Hallo liebes Team,
wenn ich bei GIMP unter Linux (k.A. ob das bei Windows anders ist) auf das Textwerkzeug gehe, bekomme ich gefühlte 100 000 Fonts angezeigt und es ist sehr mühsam den gewünschten zu filtern.
Ich möchte nur /home/enzo/.config/GIMP/2.10/fonts in GIMP angezeigt haben.
Jetzt habe ich den Ordner /urs/share/gimp/2.0/fonts aus der Liste entfernt. Nur geändert hat sich nichts!
Wie auch? Wenn ich zu den Ordner navigiere, sehe ich, dass der Ordner leer ist.
Was kann ich als tun, damit im Textwerkzeug nur noch von mir gewünschte Schriften gezeigt werden?
(Seltsam, dass das noch niemand anders gestört hat, da ich selbstverständlich vor der Fragestellung die Suchfunktion bemüht habe. Oder ist das so einfach, dass der größte DAU einmal wieder vor meiner Tastatur sitzt?)
Bild Bild
Benutzeravatar
Gimplyworxs
Beiträge: 1704
Registriert: Sa 22. Aug 2020, 09:11
Wohnort: Crailsheim, BaWü
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-galerie/gimplyworxs
Betriebssystem: Linux Mint 20.1 MATE

Re: Font Ordner ändern

Beitrag von Gimplyworxs »

Doch .... ich finde die Schriftenauswahl von GIMP auch alles andere als gelungen, Inkscape und LibreOffice machen das um Längen besser.

GIMP zeigt alles an Schriften an, was irgendwo im System installiert ist.
im Wesentlichen also /usr/share/fonts mit Unterverzeichnissen und ~/.fonts.

Das erste, was ich nach jeder Mint Installation mache, ist die asiatischen Schriften raus schmeißen.
Den Befehl dazu findest du auf dieser Seite https://easylinuxtipsproject.blogspot.c ... -mint.html
etwa in der Mitte bei Punkt 8. Da wird die Liste schon mal um einiges kürzer.

Wenn dich einzelne Schriften stören und du sie nicht findest, weil die Dateien ganz anders heißen als die Schrift, kann man den Fontcache abfragen so:
fc-list | grep -i "Bitstream Charter Bold" ( das sucht nach der Bitstream Charter Bold Schrift, die GIMP nicht richtig anzeigen kann.

Und ein letzter Tipp: du kannst "Tags" vergeben. Im Dock, wenn du Schriften mit rein nimmst, dann steht unten "Stichworte eingeben" Damit kannst du den Schriften Schlagworte verpassen. Leider nur einzeln und GIMP ist da auch gelegentlich etwas schwer von Begriff, sich das zu merken.
Danach kannst du oben in der Schriftenliste den Filter setzen und es werden eben nur die entsprechend verschlagworteten Schriften angezeigt.
Das hilft auch ein wenig.
Viele Grüße
Gimplyworxs

Bild
Benutzeravatar
Enzo Lambrusco
Beiträge: 423
Registriert: Sa 17. Jul 2021, 18:47
Wohnort: Bamberg
Deine Galerie: https://gimp-werkstatt.de/werkstatt-gal ... /index.php
Betriebssystem: Linux Mint Mate

Re: Font Ordner ändern

Beitrag von Enzo Lambrusco »

Vielen Dank!
Jetzt ist die Angelegenheit schon etwas übersichtlicher geworden :daumenhoch:
Bild Bild
Antworten